Review: Gel Nails at Home

Hi Beautys!

Vor knapp einer Woche habe ich Euch ja von meinem ersten Versuch berichtet, den ich mit den Essence Gel Nails at Home gemacht habe. Da ich mit dem Ergebniss nicht wirklich zufrieden war, habe ich die Nägel nach 2 Tagen wieder abgemacht. Das ging aber wirklich einfach. Man sucht sich eine Stelle des Gel und knibbelt ein wenig daran herum, schon hat man den ganzen “Belag” ab. Ich habe immer alles in einem Stück abbekommen. Die Nägel wurden nicht beschädigt, waren nur etwas trocken. Habe dann eine Pflege aufgetragen und sie ein paar Tage in Ruhe gelassen. Nun wurde es aber Zeit für einen zweiten Versuch, der mit schon besser gefällt.

Review02

Was mich allerdings noch stört ist, dass die Gel-Schicht auch Stunden nach dem Aushärten immer noch etwas klebrig ist. Mit dem Cleanser bin ich schon ein paar Mal über die Nägel gegangen. Trotzdem bleiben Fussel kleben. Das ist erst am nächsten Tag nicht mehr.

Bewertung: Schulnote 3 -befriedigend-  An sich eine schöne Sache, aber ich habe das Gefühl, alle 3 Tage neu lackieren geht einfacher und ist unproblematischer.

Ich habe mich dazu entschieden, von mir getestete Produkte, Shops, etc. zukünftig nach dem Schulnoten-Sytem zu bewerten. Am Ende des Beitrags folgt die Bewertung dann in rot.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren