Schuh-Neuzugänge

Beginnen möchte ich meinen Blog mit meinen drei Schuh-Neuzugängen.
Zum einen suche ich schon seit ewigen Zeiten ein paar schwarze Pumps, die klassisch sein sollen, nicht zu teuer aber auch bequem. Irgendwie war das schiewiger als erwartet.
Und dann habe ich den Tip von Ina (www.einfach-ina.de)gelesen, die einen schwarzen Kunstleder-Pumps von Deichmann als seeeehr bequem beschrieb. Daraufhin war ich noch am selben Tag bei Deichmann und habe mir ein paar gekauft! Sie sind wirklich bequem, und das für knapp 20€, da kann man nicht viel verkehrt machen. Klar, kein echtes Leder und halten werden sie auch nicht ewig, aber schöne teure Schuhe die nur im Schrank stehen weil sie drücken bringen ja auch nichts….
001002
Außerdem habe ich mich schon auf den Bildern im Internet in ein paar Beigefarbende Pumps verliebt. Sie sind mit einer türkisfarbenen Lackschleife am oberen Rand verziert, was sie sehr niedlich macht. Trotzdem sind sie stolze 8 cm hoch, dafür aber aus echtem Leder und mit einem bequemen Innenleben ausgestattet. Ich habe sie mir bei Zalando bestellt und bin zunächst durch die Wohnung “gestackst”. Diese Schuhe sind so schön, die gebe ich nicht mehr her.
003004
Das dritte Paar im Bunde sind Peeptoes von S`Oliver. Schöne, knallige Sommerfarben: Rot und Jeansblau. Sie haben nur einen kleinen Absatz, sehen aber so aus, dass man schon vom Tragen gute Laune bekommen muss. Naja, bisher sind sie nur anprobiert, aber sonst ungetragen, denn sie warten auf schönes Wetter. Ich finde Peeptoes sollte man barfuß tragen, Strümpfe darin mag ich nicht. Da ich mir auch eine rote, leichte Sommerjacke gekauft habe sind sie also perfekt zum Sommeroutfit!
005006

Kommentare sind deaktiviert