Silk’n Sonic Clean Gesichtsreinigungsbürste

Hallo Beautys!

Wie bereits in meinem letzten Wochenrückblick erwähnt habe ich mir eine Gesichtsreinigungsbürste zugelegt. Natürlich habe ich sehr viel über die Clarisonic Mia 2 Bürste gelesen, mich aber dann auf die Suche nach einer günstigeren Alternative gemacht.

sonic02Die Bürste von Silk`n SonicClean kommt mit ingesamt 2 Bürsten (eine ist direkt auf dem Gerät und eine Ersatzbürste), einem Ladekabel und einer Station daher. Ich habe 39€ bei Amazon für die Bürste bezahlt, Ersatzbürsten sind hier im Doppelpack für knapp 10€ erhältlich.

sonic04Der Hersteller empfiehlt eine 1-2 Mal tägliche Anwendung von jeweils einer Minute. Mit einer vollen Akku-Ladung kann man die Bürste 2,5 Stunden nutzen. Somit muss man also nur ca. alle 2 Monate aufladen.

sonic06Die Gesichtsbürste liegt gut in der Hand und schaut optisch ansprechend aus. Der Ladeeingang am Gerät ist mit einem Silikonpfropfen versehen. Dieser muss auch nach dem Laden unbedingt verschlossen werden, da das Gerät sonst nicht wasserdicht ist. Das stört mich allerdings nicht, da ich nicht vorhabe sie unter der Dusche zu benutzen.

sonic03Ich nutze die Bürste nun seit ein paar Tagen jeden Abend. Zuerst schminke ich mich wie gewohnt ab. Anschließend verteile ich meinen Reinigungsschaum (von Balea) gleichmäßig im Gesicht. Nun kommt die Bürste zum Einsatz. Eine Minute lang fahre ich damit in kreisenden Bewegungen durch das Gesicht. Besonders Kinn und Stirn sind hierbei für mich interessant, da ich dort recht große Poren habe.

sonic01

Bei der Reinigung kann man zwischen 2 Stufen wählen. Mir hat bisher Stufe 1 schon ausgereicht. Da ich die Bürste noch nicht lange nutze kann ich noch kein Langzeit-Ergebniss sagen, aber ich finde die Nutzung schon mal sehr angenehm. Meine Erwartung ist, dass die Poren in ein paar Wochen sichtbar kleiner werden!

Bestitz Ihr auch eine Gesichtsbürste? Wenn ja, wie sind Eure Erfahrungen damit?

 

 

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren