Neuheiten von der IFA 2015 aus Berlin

Hallo Beautys!

Am vergangenen Wochenende war ich in Berlin zur IFA, der Internationalen Funkausstellung. Dort habe ich neben sämtlichen Technischen Neuheiten an  den Ständen von Philips und Grundig auch neue Beauty-Highlights entdeckt.

IFA08Philips hat die Gesichtsbürste VisaPure Advances vorgestellt, eine Weiterentwicklung der bereits bekannten VisaPure Bürste. Neu ist hier eine Massageaufsatz, den der Hesteller so beschreibt: “Dank des eleganten und funktionalen Kopfdesigns mit den fünf Kugeln fühlt es sich an, als würden 750 Fingerspitzen pro Minute Ihre Haut sanft massieren.” Ich habe die Bürste auf der IFA getestet und fand es tatsächlich sehr angenehm.

IFA07Außerdem hat die Bürste einen FlashEye Aufsatz aus einem kühlenden Material, der Augenringe verschwinden lassen soll. Dafür sorgen 120 Nanovibrationen pro Sekunde. Der kühlende Effekt ist wirklich spürbar, ob er gegen Augenringe hilft kann ich aber nicht beurteilen.

IFA03Ebenfalls bei Philips habe ich mir das Lumea Prestige IPL Gerät angeschaut. Hierbei handelt es sich um ein Haarentfernungsgerät, dass die Haare mittels Lichtimpulse bereits an der Haarwurzel zerstört. Man muss die Prozedur in Abständen wiederholen, bis irgendwann nahezu keine Haare mehr nachwachsen. Geeignet ist das Gerät für alle behaarten Körperstellen, auch für das Gesicht. Daher kommt es auch mit drei verschiedenen Aufsätzen daher. Um bei der Enthaarung immer die richtigen Zeitabstände einzuhalten gibt es eine passende App zum Gerät.

IFA11Da ich unsicher war, ob das wirklich schmerzfrei passiert, habe ich das Gerät am Unterarm getestet und muss sagen, man merkt wirklich nur eine leichte Hitze, sonst nichts. Der satte Preis von knapp unter 500€ lässt mich aber dann doch erst mal weiter zum Rasierer greifen.

IFA10Bei der Firma Grundig habe ich mir einen interessanten Lockenstab angeschaut, und zwar den Ideal Curl Style im Deep Purple Design. Der Lockenstab hat eine Keramikbeschichtung und zaubert recht große Locken, denn er hat einen Durchmesser von 25mm. Die Temperatur ist auf 180° Grad eingestellt, so dass die Haare möglichst geschont werden.

IFA05Natürlich gab es auf der großen Technik-Messe noch einige andere tolle Sachen zu entdecken. Hier ein paar gesammelte Eindrücke:

IFA15IFA13IFA02IFA01IFA06IFA14Habt Ihr die IFA schon einmal besucht? Wie gefallen Euch meine persönlichen Highlights?

11 Antworten

  1. Ich benutze auch seit einiger Zeit einen Lockenstab von Babyliss und möchte ihn auf keinen Fall mehr missen!

  2. Toller Bericht, vielen Dank dafür und Grüße.

  3. Huhu Sunny,

    es gibt schon tolle Erfindungen 🙂 gerade der Philips Lumea würde mich echt interessieren, ist aber leider sehr sehr teuer, deshalb wird´s wohl ein Traum bleiben.

    Aber ist eine tolle alternative zum Epillierer, den ich übrigens nie wieder benutzen werde 😀

    Liebe Grüße
    Martina

  4. Guten Morgen. Die Philips Produkte finde ich einfach klasse, aber leider auch mir zu teuer.
    LG Perdita

  5. Sehr schön geschrieben 🙂 Da hat man doch glatt das Gefühl man war mit vor Ort.

    Bussi Sasi von https://sasisraaainbowlife.wordpress.com/

  6. Ja es gibt schon Tolle Produkte- auf der IFA war ich selbst noch nicht- aber ich hab eine VisaPure . Und die finde ich genial . Die Massageaufsätze finde ich auch toll und ich muss mal sehn ob man die so nachkaufen kann und ob die auf die Pure passen. die würden mich nämlich auch interessieren

    LG Mona

  7. Hallo,

    der Aufsatz mit den Knubbeln der VisaPur sieht ja mal witzig aus. Total spacig
    lg Tanja

  8. Ich war dieses Jahr nicht auf der IFA obwohl ich in Berlin wohne, ich habe es einfach nicht geschafft. Mit dem VisaPur liebäugel ich schon seit einiger Zeit, aber der Preis ist mir zu hoch. Ich habe Angst, das er nach ein paar Anwendungen im Schrank landet. LG Tanja

  9. Da geht es mir ähnlich! Sie gefällt mir wirklich gut, aber kostet eben auch nicht nur 20€…..
    LG

  10. Das weiß ich leider nicht, aber wenn ich es richtig verstanden habe müsste es passen.
    LG

  11. Dankeschön! 🙂 LG

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren