Welche Tagescreme ist die richtige?

tagescreme01Das ist hier dir Frage! Und ich finde, dass ist gar nicht so eine leichte Frage! Klar,es gibt Cremes genug, verschiedene Hersteller, verschiedene Preisklassen, verschiedene Inhaltsstoffe. Aber welche passt zu meiner Haut? Das findet man wohl nur durch testen heraus. Da ich schon einige Cremes probiert habe möchte ich Euch gerne davon berichten.

ricardaLange Zeit habe ich die 24-Stunden Tagespflege von Ricarda M. benutzt. 120ml kosten knapp 35€. Ihr kennt sie vielleicht aus dem TV. Meinen ersten Ricarda M. Tiegel habe ich von meiner Mutter geschenkt bekommen und war so zufrieden, dass ich sie einige Jahre immer wieder nachgeordert habe. Dann hatte ich aber Lust auf eine neue Creme, obwohl ich nichts nachteiliges darüber sagen kann. Sie enthält Sheabutter und Karottenextrakt. Der Gerucht ist sehr angenehm und sie zieht schnell ein.

tagescreme02

Diese beiden Cremes sind auf dem Body Shop.

Links: Seaweed Mattiying Day Creme, 50ml kosten 14€. Es handelt sich laut Bodyshop um eine ölfreie und mattierende leichte Creme. Ich habe nach wenigen Tagen gemerkt, dass sie mir zu leicht ist. Meine Haut wurde eher trocken.

Rechts: Vitamine E Moisture Cream, 50ml kosten 14€. Der Bodyshop schreibt dazu, dass sie Leichtigkeit mit reichhaltiger Pflege verbinden soll. Im Shop wurde sie mir als eine Creme für anspruchsvollere Haut verkauft. Nun ja, sie spendet auch mehr Feuchtigkeit als die Seaweed Cream, aber ich würde das Ergebniss eher als ausreichend bezeichnen.

 tagescreme03

Kommen wir nun zu zwei verschiedenen Cremes von Balea.

Rechts: Balea Reichhaltige Tagescreme für trockene und sensible Haut. 50ml kosten unter 3€. Sie enthält Manedlöl und Honigmelonenextrakt und bietet auch einen UV Schutz. Sie hat meine trockende Haut auf jeden Fall gut mit Feuchtigkeit versorgt. Ich mag die Konsistenz allerdings nicht so, da sie doch sehr dick ist und sich nicht so schön verteilen lässt.  Der Geruch ist neutral.

Links: Beauty Effect 24h Pflege, 50ml kosten knapp 6€. Sie enthält LSF15 und außerdem Hyaluronsäure. Somit wird die Zellerneuerung stimuliert. Auch diese Creme riecht neutral. Sie lässt sich aber sehr gut verteileilen und zieht schnell ein. Man hat aber immer noch das Gefühl eingecremt zu sein, anders als bei den Bodyshop-Cremes, was ich als sehr angenehm empfinde. Sie ist bisher meine neue Wahl, aber ich benutze sie erst seit 2 Tagen. Mal abwarten, wie sich mein Hautbild entwickelt.

1 Antwort

  1. Von der Bodyshop Vitamin E Creme hatte ich mal ein kleines Probetöpfchen, das fand ich ganz furchtbar 🙁 Bei mir ist die Creme irgendwie nicht richtig eingezogen und mein Gesicht hat extrem fettig geglänzt!

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren