bb-Creme “All-in-One” von Essence

Guten Morgen !

Ich bin seit ein paar Tagen ein Fan der bb-Creme von Essence. Früher habe ich immer ein leichtes Make-up oder getönten Powder direkt auf die Tagescreme  aufgetragen. Da mir das aber zum einen oft zu viel im Gesicht erscheint und es zum anderen gerne für trockene Stellen im Gesicht sorgt, habe ich mal eine bb-Creme probiert. Davon gibt es ja inzwischen von jedem Hersteller mindestens eine zur Auswahl. Mein erster Versuch sollte die “All-in-One” von Essence sein. Diese gibt es in drei Farbvarianten: 01 universal, 02 natural und 03 medium. Ich habe mich für die Farbe 02 natural entschieden, da ich von Natur aus nicht gerade weiß bin, aber eben auch nicht wirklich gebräunt.

essence_bb_cream

Essence schreibt dazu: “one for all! diese leicht getönte creme sorgt für einen gleichmäßigen, glatten und strahlenden teint. sie lässt kleine makel verschwinden, ohne die poren zu verstopfen und spendet, dank enthaltenem glycerin, feuchtigkeit. den parfümfreien beauty balm gibt es in drei verschiedenen hauttönen, mit lichtschutzfaktor 30. das must-have unter den foundations für einen ebenmäßigen teint.”

Ich kann das nur bestätigen! Mit der bb-Creme fühlt man sich eingecremt, es entstehen keine trockenen Stellen. Die Tönung ist nur leicht, so dass man nicht geschminkt ausschaut, sondern nur gepflegt, kleine Unreinheiten oder Rötungen sind prima verdeckt. Die Creme lässt sich sehr gut verteilen und enthält, was ich sehr vorteilhaft finde, sogar einen Lichtschutzfaktor. Auf jeden Fall eine Kaufempfehlung von mir!

3 Antworten

  1. Schöner Post! Überlege auch, ob ich sie mal testen soll! Habe ja bereits die BB Cream von Catrice 🙂
    Liebe Grüße, Naya ^^

  2. Danke 🙂
    Ich kann sie nur empfehlen, und dazu noch günstig!
    LG

  3. Cool das die BB Creme parfümfrei ist. Ist ja bei günstigen Drogerieprodukten eher selten 🙂

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren