LE „Arts Collection” von CATRICE

Guten Abend!

Letzte Tage habe ich wieder eine Pressemitteilung erhalten, dass es im Oktober und November eine Limited Edition von Catrice gibt mit dem Namen ARTS COLLECTION. Drei Epochen einzigartiger Stilelemente und charakteristischer Muster. Also ist alles auf drei Farben ausgerichtet. Die LE ist nicht besonders groß, aber farblich sehr fein wie ich finde.

catrice_arts01

Drei verschiedene Nagellacke gehören zur LE:

catrice_arts02

Arts Collection by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer
Abgerundet werden die Must-Have-Boxen durch drei separat erhältliche Ultimate Nail Laquer mit ultimativ langanhaltender Textur, ultimativer Deckkraft und ultimativer Farbbrillanz. Farben sowie Designs der Nagellackflaschen sind jeweils auf die Epoche und die Trendfarben der kommenden Herbst-/Wintersaison abgestimmt: glamouröses Pink, sinnliches Grün und elegantes Gold. Erhältlich in C01 Pinkroque, C02 Forevergreen und C03 Bronze-Deco. Um 2,79 €*.

Außerdem drei kleine Paletten:

catrice_arts06

catrice_arts03 catrice_arts05 catrice_arts04

Arts Collection by CATRICE – Eye and Face Palette
Jede kunstvoll dekorierte „Arts Collection“ Eye and Face Palette enthält: sechs Puder-Lidschatten unterschiedlichster Effekte, eine Rouge-Nuance für einen frischen Teint, einen Highlighter für einen besonderen Glow sowie einen schwarzen Kajal mit Applikator. Die Farbwelten der Eyeshadows reichen von Rosé- und Rosenholzfarben über Grün- und Goldnuancen bis hin zu Kupfer- sowie Anthrazittönen. Die Designboxen mit Sammelfaktor spiegeln die Besonderheiten des jeweiligen Zeitalters wider: Verspielte Ornamente im Barock, florale Muster und schwungvolle Konturen im Jugendstil sowie klar gegliederte, geometrische Strukturen im Stil der Art Déco Ära. Um 7,99 €*.

1 Antwort

  1. Ich habe gerade heute noch vor den Paletten gndsaeten und war auch schon auf dem Weg zur Kasse mit einer, aber dann habe ich mich doch dagegen entschieden. Die Aufmachung der Paletten finde ich ja wunderschf6n, aber die Farben waren dann doch nicht sooo spektakule4r. Und ich habe mich an die grottig schlechte Pigmentierung der Liquid Metals LE erinnert und das gute Teil wieder zurfcck ins Regal gestellt. Es fiel mir schwer, aber letzendlich war es doch besser so.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren