Was ich aus Berlin mitgebracht habe

Guten Morgen!

Heute möchte ich Euch endlich zeigen, was ich mir in Berlin gekauft habe! Fotos aus dem KaDeWe habt Ihr ja schon gesehen. Hier hat mich besonders die riesige Kosmetikabteilung begeistert.  Man bekommt hier viel gezeigt und durfte die Produkte ausprobieren.

bbsh001

bbsh003

Bei Benefit wurde ich von einer Mitarbeitern super beraten. Gekauft habe ich mir einen Hydrating Concealer in Medium. Er verdeckt kleine Unebenheiten und Augenringe, sieht dazu hübsch aus wie eine Lippenstift, kann also auch in der Handtasche immer dabei sein.

bbsh004

Von Chanel habe ich mir einen Lippenstift aus der Rouge Coco Serie gegönnt. Mein erster Lippenstift von Chanel, aber die Qualität hat mich überzeugt, trotz stolzem Preis von knapp 30€. Es handelt sich um die Farbe 05 Mademoiselle.

bbsh002

Außerdem gab es hier auch einen Schmuckbereich, wo ich mir bei Thomas Sabo einen Charms-Anhänger gekauft habe, passend zu Berlin einen Berliner Bären.

bbsh006

Bei Bummel über Ku-Damm und Friedrichstraße habe ich mir außerdem Stiefeletten von Tamaris, eine gestreifte Business-Bluse und ein tolles Halstuch gekauft.

Fazit: In Berlin kann man schon toll shoppen, allerdings habe ich ein paar Läden vermisst, die einzigartig sind. Die großen Labels gibt es dort natürlich, aber einige spezielle, ausgefallen Läden hätten mir noch besser gefallen.

1 Antwort

  1. Guten Morgen 😉

    Erstmal vielen Dank für deinen lieben Kommentar! 🙂
    WOW! Du hast innerhalb von 10Wochen 13kg nur durch eine Ernährungsumstellung verloren?! Wirklich krass! Und super toll und bewundernswert 🙂
    Allein, dass du weniger Fleisch isst und auch keine Milchprodukte mehr zu dir nimmst finde ich schon einen tollen Schritt in die “richtige” Richtung 😉

    Ich ernähre mich immer noch größtenteils vegan (vegetarische Ausnahmen gibt es ab und an mal unterwegs, wie wahrscheinlich heute auf einer Hochzeit auf die ich eingeladen bin), achte gerade aber nicht soo sehr darauf ob alles Vollkorn und ohne Zucker ist. Den Unterschied merke ich aber im Gegensatz zu einer Ernährung ohne Zucker und mit ausschließlich Vollkorn enorm: Ich bin viel träger geworden! 😀 Dennoch habe ich nicht mehr viel zugenommen.
    Ab Montag will ich wieder darauf achten, weniger Zucker zu mir zu nehmen um bis Weihnachten noch einige Kilos purzeln zu lassen 😉

    Machst du denn nun mehr Sport als vorher? Leider habe ich auf deinem Blog keinen Post über deine Umstellung gefunden, sowas würde mich total interessieren ^_^

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Lupa

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren